Notendetektive-Gewinnspiel

Notendetektive-Gewinnspiel

Gewinne eins von fünf Hörbuch-Paketen zu "Professor Dur und die Notendetektive".

Auf www.notendetektive.de kannst du viele spannende Infos rund um die neue Hörbuchreihe "Professor Dur und die Notendetektive" entdecken: Lerne Lotte und Lasse, Professor Dur und die sprechende Ratte Rigoletto kennen und erfahre Spannendes über Komponisten, Instrumente und klassische Musikstücke.

Und wenn du dich genau umschaust, kannst du dort auch noch die Antwort auf unsere Gewinnspielfrage finden:

Wie lautet die Aufschrift auf dem Notendetektive-Türschild?
  1. Bitte nicht stören, ich musiziere gerade!
  2. Bitte nicht stören, ich ermittle gerade!

Schicke einfach die richtige Antwort an info@igel-genius.de und gewinne mit etwas Glück eins von fünf Hörbuch-Paketen „Professor Dur und die Notendetektive“. Einsendeschluss ist der 05.09.2014.

 

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner: Ursula Krüger, Ulrike Pooth, Harald Bürgin, Lisa Janssen und Martina Schaupp! Wir wünschen euch viel Spaß mit den Hörbüchern.

Professor Dur und die Notendetektive: Das Klavier

Autor:
Sylvia Schreiber
Sprecher:
Matthias Haase
Alter:
ab 7 Jahren
Kategorie:
Klassik für Kinder
Reihe:
Professor Dur und die Notendetektive
Fassung:
Lesung mit Musik und Geräuschen
CD, 63 Min, 978-3-7313-1060-0
warenkrob 12,99 €
inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung

Professor Dur ist Lottes und Lasses Nachbar – ein Instrumentenbauer und ehemaliger Musikprofessor. In seiner Werkstatt befindet sich ein geheimnisvoller Flügel. Angeblich kann man mit dem Instrument in die Vergangenheit reisen. Und tatsächlich: Mit Hilfe der sprechenden Ratte Rigoletto, dem Haustier des Professors, fliegen Lotte und Lasse ins 19. Jahrhundert – in die Küche des Klavierbauers Steinweg.

Das sagt die Presse

ekz 2014/40 (Bettina Prior-Kamer)

„Viele Informationen rund um das Klavier, seine Entwicklung und die Zeitumstände werden hier in eine sehr gut gemachte, spannende Geschichte verpackt, die Kinder ab 8 zu fesseln vermag.“