Ingo Naujoks

Ingo Naujoks

Ingo Naujoks

Ingo Naujoks wurde 1962 in Bochum geboren, wuchs im Ruhrpott auf und entdeckte seine Leidenschaft für das Schauspiel bei der freien Theatergruppe „Theater Kohlenpott“. Nachdem er ein paar Jahre mit seinem eigenen Theaterprojekt arbeitete und in einer Punkband sang, bekam er 1989 ein Engagement am Schlosstheater Moers. Ein Jahr später besetzte ihn Detlev Buck für seinen ersten großen Film „Karniggels“. Seitdem spielt Naujoks in Kino- und Fernsehfilmen, ist einem großen Publikum seit 2002 als Krimi schreibender Mitbewohner der Tatort-Kommissarin Maria Furtwängler ans Herz gewachsen und wurde 2004 mit dem „Deutschen Comedypreis“ für die TV-Serie „Bewegte Männer“ ausgezeichnet. Naujoks wohnt mit seiner Familie in Berlin.