Marie-Luise Marjan

Marie-Luise Marjan

Marie-Luise Marjan

Marie-Luise Marjan wurde am 09. August 1940 in Essen geboren und wuchs bei Adoptiveltern in Hattingen in Nordrhein-Westfalen auf. Ihre Schauspielausbildung absolvierte sie an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Bis 1982 war sie durchgehend an namhaften Schauspielhäusern engagiert. Darüber hinaus wirkte sie an zahlreichen Fernsehfilmen und -serien mit und ist als Hörbuch- und Synchronsprecherin tätig. Besonders bekannt ist ihre Rolle als „Helga Beimer“ in der „Lindenstraße“. Sie übernahm diese Rolle 1985 und wurde dafür 1989 mit dem „Bambi“ ausgezeichnet. Aber nicht nur für ihr schauspielerisches Wirken, sondern auch für ihr großes soziales Engagement wurde Marie-Luise Marjan mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse im Jahr 1998 oder mit Großes Bundesverdienstkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland im Jahr 2010.